×

zu Gast bei Fripac-Medis

Philipp Haug

Gewinner des British Hair Dresser Awards 2018, begann seine internationale Karriere in London, von wo aus er weltweit an globalen Werbekampagnen, Seminaren und Shows der Haarkosmetikindustrie mitwirkt.

Back to work! Let's focus!
- Philipp Haug

Der Look ist inspiriert durch das Glam-Rock-Genre und David Bowies Alter Ego „Ziggy Stardust“. Kombiniert wird diese Idee mit der modernen Londoner Street Culture, welche unter anderem geprägt wird durch jüngere Frauen mit markanten Längenunterschieden im Haar sowie starkem Ausdruck

und Individualismus in ihren Frisuren. Für das Frisurenfinish wird eine matte Oberfläche erarbeitet. Der Ponybereich ist strukturiert und abstehend vom Kopf gestylt. Die unterschiedlichen Haarlängen im Konturenbereich werden weniger strukturiert dargestellt.

Es handelt sich hierbei um einen Kurzhaarschnitt, der Stärke und Weiblichkeit miteinander vereint.

Die scheinbar nicht zusammenpassenden Haarlängen an der Kontur verleihen dem Look ihre Stärke. Durch die weiche Textur am Ober- und Hinterkopf erhält die Frisur ihren femininen Touch. Wo die Frisur durch die unterschiedlichen Längen ihre Stärke erhält, wird mit weichem, zartem blond gefärbt, während an den feminin-weich gehaltenen Partien der Frisur mit einem kräftigen violett gearbeitet wird, um den Glam-Rock-Look zu erreichen.

Panasonic

ER-GP21

Die Panasonic ER-GP21 mit verbessertem Scherkopf ist für feinste Konturen und Übergänge ideal.

Fripac

Matte Range 210

Fripac Ebonit-Kämme werden in Handarbeit aus hochwertigem, natürlichem Kautschuk hergestellt.

Parlux

Alyon

Der Parlux Alyon® ist das Ergebnis von über 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung professioneller Haartrockner.

Philipp Haug wurde 1984 in Süddeutschland geboren. Seine Karriere begann er in Stuttgart als Auszubildender. Schon bald wurde er Salonleiter und hat als Ausbilder sein Wissen deutschlandweit in Seminaren an andere Friseure weitergegeben. Im Jahre 2009 begann seine internationale Karriere in London, von wo aus Philipp weltweit an globalen Werbekampagnen, Seminaren und Shows der Haarkosmetikindustrie mitwirkt.

Zu seinen persönlichen Highlights zählt die jährliche London Fashion Week. Philipp ist sehr stolz darauf, auf der Fashion Week regelmäßig Shows zu leiten, wo er mit den weltweit führenden Modedesignern zusammenarbeitet und so seine engen Verbindungen zur Modebranche weiter ausbauen kann.